Bundesjugendspiele der FCSW und PbG

Veröffentlicht: 11. Juli 2012

dsc_5384
Mit dem olympischen Feuer starteten am Donnerstag,…

…den 13. Juni 2012 die Bundesjugendspiele der FCSW in Kooperation mit der PbG (Private billinguale Grundschule) für die Klassen 1-5 in dem großen Helmut-Schön-Stadion neben der Brita-Arena.
Die Riegen liefen als Nationen um 8.15 Uhr ein. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm bei Musik starteten alle Gruppen in den Dreikampf Laufen (50m), Weitsprung und Schlagballweitwurf (80g).
Zwischendurch konnte sich jede Riege stärken oder auch ein Quiz mit der Aussicht auf schöne Gewinne lösen.
Nach den drei Disziplinen konnte jeder, der wollte, noch an den Langstreckenläufen teilnehmen. Unsere Jüngsten starteten über 400m, alle anderen Altersgruppen liefen 800m (2 Runden). Unter starken Anfeuerungsrufen und Laufunterstützung im Innenraum erreichten alle Starter das Ziel.
Mit dieser guten Stimmung ging es danach zur Siegerehrung der Langstreckenläufe und des Dreikampfes. Alle Kinder erhielten eine Urkunde und viele Sieger- und Ehrenurkunden konnten den Kindern überreicht werden. Dankbar für den gelungenen Ablauf bei super sonnigem Wetter und mit vielen glücklichen Gesichtern endeten dann unsere Bundesjugendspiele 2012.