Weihnachtskonzert der Sekundarstufe

Veröffentlicht: 21. Dezember 2012


Ein fantastischer Abend liegt hinter uns…

…Aufregung und Lampenfieber sind vergessen und es bleibt das Gefühl von Glück und Zufriedenheit. Es war ein ‚runder‘, sehr abwechslungsreicher Abend. Schüler der Klasse 9 führten gekonnt und souverän durch diesen Abend, und bei manchen hatte man den Eindruck, dass sie einfach auf eine Bühne gehören.

Einzelbeiträge, wie Gedichte, Gruppenarrangements und Musikstücke wurden vorgetragen. Man sah und hörte Gitarren, Blasinstrumente wie Trompeten, Posaunen, eine Tuba sowie Klavierstücke. Der Renner war das Harfenspiel, präsentiert von einer Schülerin der 5. Klasse. Beeindruckend auch einige Vokalstücke, die mit großer Leidenschaft und Virtuosität vorgetragen wurden. Die Klassen 5 und 8 boten Musikbeiträge vom Feinsten.

Das Musikstück der Lehrer wurde von den Schülern mit frenetischem Beifall gefeiert.

Die Meinung war einhellig: dieser Abend war eine Freude und wunderschön, ein guter Jahresabschluss ,in dem die weihnachtliche Botschaft: „uns ist der Heiland geboren“, Mittelpunkt war.