1. Platz in der Kategorie „Kunst und Design“ // Leonardo Schul-Award 2015

Veröffentlicht: 21. Juli 2015

Bei der Gala des „Leonardo Schul-Award“ 2015 hat das Team der Freien Christlichen Schule den 1. Platz in der Kategorie „Kunst und Design“ gewonnen.Maryna Komisarova und Lisa Rosenwasser aus Klasse 7, die ich seit November bei ihrem Projekt „Ich sehe was, was du nicht siehst“ begleitet und unterstützt habe, erhielten vor über 1000 Besuchern auf der Festsaalbühne im Kurhaus den Goldenen Leonardo. Dazu gab es ein Preisgeld von 3000 Euro, je zur Hälfte für die beiden Schülerinnen und die FCSW.

Herr Nabo Gaß sagte in seiner Laudatio auf den 1. Platz, dass das Projekt der FCSW ein beeindruckendes, gesellschaftspolitisch relevantes Plädoyer für Frieden und Versöhnung sei und einen Weg aufzeige, wie Menschen auf einander zugehen und trotz Unterschiedlichkeiten gut mit einander auskommen können.

Als Leonardo-Beauftragte der FCSW werde ich auch in zwei Jahren wieder dafür Sorge tragen, dass Teams unserer Schule an diesem großartigen Wettbewerb teilnehmen.

Carina von Quast

DSC_0272 DSC_0284 DSC_0292 DSC_0293