FCSW-Schüler beim Deutschen Hockey Club Wiesbaden

Veröffentlicht: 13. Mai 2019

„Gib mir ein D, gib mir ein H, gib mir ein C … DHC!!!“ Das ist der Schlachtruf der Hockeyspieler vom DHC Wiesbaden, bei dem wir kurz nach den Osterferien zu Gast sein durften.

Bereits seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres können wir in Kooperation mit dem DHC Wiesbaden eine Hockey-AG für die Grundschüler der 2. bis 4. Klasse anbieten, wofür wir sehr dankbar sind. Am Dienstag, dem 30.04. haben die Schüler/innen der Klassen 1 bis 4 auf dem Vereinsgelände die ersten Grundkennnisse des Hockeysports erlernt und in einem anschließenden kleinen Hockeyturnier ausprobieren können. Am Donnerstag dem 02.05. fuhr die Sekundarstufe mit Klasse 5 bis 9 auf den Hockeyplatz um ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit Hockeyschläger und Ball zu machen. Selbst der ein oder andere Lehrer / Lehrerin hatte seine Freude dabei, die Sportart auszuprobieren.

Bei wunderschönem Frühsommerwetter hatten wir zwei schöne, abwechslungsreiche, sportliche Tage auf dem Vereinsgelände.

Wir möchten uns beim DHC Wiesbaden mit seinen Trainern / Trainerin und deren Unterstützern ganz herzlich für diese beiden tollen Tage, sowie die wöchentliche Hockey-AG bedanken.

Danke Lukas, Janik, Jakob und Maja!

Artikel verfasst von Diana Dunsch, stellv. Grundschul-Elternbeirat