Tag der offenen Tür 2019 – Ein Schülerbericht

Veröffentlicht: 3. Dezember 2019

von: Nina May

Am 23.11.2019 fand an unserer Schule wieder der „Tag der offenen Tür“ statt. In jedem Raum der Schule haben die Schüler und Lehrer zu verschiedenen Themen verschiedene Projekte vorbereitet. So konnten die Eltern und neuen Schüler einen Einblick in unseren Schulunterricht bekommen.


Am besten kamen die Seifenkisten der Praxisgruppe der Klasse 9 bei den jüngeren Besuchern an. Auch das Kuchenbuffet in der Mensa und das Weihnachtskalenderbasteln waren sehr beliebt. Der Mädchenchor von Frau Howard sang um 11:15 Uhr und eröffnete den Tag der offenen Tür. Neben den Projekten der Schüler gab es auch viele Informationen über die Schule. Im 2. Obergeschoss konnten sich die Besucher in der Sekundarstufenbibliothek die Spanischklassenfahrt der Klasse 9 ansehen. Zudem wurde im Nebenraum der Aula der Trailer der Film AG gezeigt. In der Eingangsstufe (und der Klasse 2) wurde den Besuchern die Entdeckerzeit vorgestellt und erklärt. Unten im Kellergeschoss wurden die Fächer Biologie, Chemie und Physik durch kleine Experimente vorgestellt. Nebenan konnten eigene Schlüsselanhänger gebastelt und sich nebenbei die dort ausgestellten Buchkunstfiguren angesehen werden. Es herrschte eine sehr lockere und freundliche Atmosphäre. Insgesamt war der Tag der offenen Tür auch dieses Jahr wieder gut besucht und sehr erfolgreich.