Das Innere von Fischen untersuchen

Veröffentlicht: 23. Februar 2020

Fester Bestandteil des Biologieunterrichts in Klasse 6 der letzten Jahre war die Untersuchung eines Fisches von innen. So eine Untersuchung wir auch Präparation oder Sezierung genannt.

Eine Makrele (besitzt leider keine Schwimmblase)

Normalerweise kommt hierbei eine Dorade (Goldbrasse) zum Einsatz. Mitunter bringen aber die Kinder auch andere Fische mit (hier z.B. eine Makrele).

Die Stunde ist für alle Kinder immer wieder ein Highlight. Zuerst sind einige sehr aufgeregt. So ein Fisch hat auch einen sehr eigenen Geruch. Letztlich überwiegt dann aber doch die Faszination und Neugier.
Außerdem lässt es sich auch wunderbar aus sicherer Entfernung zuschauen wie Klassenkameraden den Fisch untersuchen, während selbst Knetfische gebastelt werden können oder ein in Plastik verschlossener Fisch betrachtet werden kann.

Die Knetversion von Fischen für alle denen die Innereien des echten Fisches zu sehr stinken.


Modelle von Wirbelsäulen aus dem Biologieunterricht

Veröffentlicht: 11. Februar 2020

Die Kinder der Klasse 5 haben heute Ihre Modelle der Wirbelsäule vorgestellt. Neben den hier abgebildeten gab es noch eine Menge weiterer Modelle. So gab es z.B. essbare Modelle die aus hygienischen Gründen nicht eingesammelt wurden. Die hier dargestellten Modelle können Sie am kommenden Tag der offenen Tür im Original betrachten.



Zellmodelle aus dem Biologieunterricht

Veröffentlicht: 29. September 2019

In Klasse 7 basteln Kinder Modelle von Zellen. Sie festigen so die Erkenntnis, dass Zellen keine Flächen, sondern dreidimensionale Körper sind, die innen weitere Zellbestandteile besitzen. Weiterhin erwerben die Kinder so die Fähigkeit Sachverhalte modellhaft darzustellen. Die Auswahl der Modellmaterialien ist zu begründen und trainiert die überzeugende Argumentation. Dabei können auch Modellgrenzen thematisiert werden.

Mehrere Zellen ergeben ein Gewebemodell. Unten links ist modellhaft auch gut zu sehen, dass bei mikroskopischer Betrachtung immer nur eine Ebene scharf betrachtet werden kann.
Die Zelle als detaillreiches Knetmodell
Die Zelle als Legomodell
Eine Zellmodell mit allen wichtigen Zellbestandteilen darin (nur ansatzweise sichtbar)
Hier dient eine Brotbox als Zellwand eines Zellmodells. Wird der Deckel geöffnet werden die Zellbestandteile freigelegt.


Grundschule besucht das Kunstmuseum Wiesbaden

Veröffentlicht: 13. April 2019

Ende März/Anfang April besuchten alle Klassen unserer Grundschule das Kunstmuseum in Wiesbaden. Nach einer Führung durchs Haus ging es in Workshops, in denen die eigenen Kunstwerke in Anlehnung an das Gesehene  mit Ölkreide erstellt wurden.



Comic zu Trennverfahren aus der Lernplanarbeit Chemie Kl. 8

Veröffentlicht: 23. Februar 2018

Zu Beginn des Jahres 2018 beschäftigte sich die Klasse 8 der FCSW in Chemie über drei Doppelstunden mit einer Lernplanarbeit zum Thema „Stoffgemische und Trennverfahren“. Bei diesem Ansatz wird dem Schüler die Wahl zwischen mehreren individuellen Lernwegen gegeben.
(mehr …)